Verstehen Sie Ihre Verpackung ausschließlich als etwas Praktisches, das Ihre Produkte beschützt? Eine Untersuchung zeigt, dass ein Drittel der Kaufentscheidungen Ihrer Kunden darauf beruht, wie die Produktverpackung aussieht. Das bedeutet, dass ein großer Teil Ihrer potenziellen Kunden das Interesse verlieren kann, wenn die Verpackung nicht ihre Aufmerksamkeit erregt oder Ihre Marke nicht genug widerspiegelt. Die Verpackung spielt daher eine enorm wichtige Rolle bei der Vermarktung Ihrer Marke.

Die Verpackung kann Ihre Marke stärken, indem sie Markenwerte vermittelt, als Plattform für Ihr Storytelling dient und Wiedererkennungswert besitzt. Dies sind alles zusammen Faktoren, die letzten Endes Auswirkung auf Ihren Umsatz haben und dafür entscheidend sind, ob Ihre Kunden wieder bei Ihnen einkaufen.

Dies können Sie gut für sich ausnutzen, indem Sie eine durchdachte Verpackungsstrategie als Teil Ihres Marketings verstehen. In diesem Artikel legen wir den Schwerpunkt auf die Vorteile von Verpackung als Marketinginstrument und wie Sie die Verpackung als ein Werkzeug in Ihr Marketing miteinbeziehen.

Verpackung ist ein übersehenes Marketinginstrument

”Es besteht kein Zweifel, dass die Verpackung ein zu wenig genutztes und übersehenes Martetinginstrument ist. Man kann das Potenzial der Verpackung leicht übersehen, weil typischerweise das Produkt an erster Stelle steht. Aber die Verpackung kann dazu beitragen, ein besseres Marketing zu erzielen, eine höhere Kapitalrendite und eine bessere Sichtbarkeit der Marke.”

- Thomas Bülow Skouborg, Leiter der Abteilung Marketing & E-Commerce, Scanlux Packaging.

Natürlich ist das Produkt wichtig, da es der Kern Ihres Geschäfts ist, aber immer mehr Marketing-Experten ist es im Laufe der Zeit bewusst geworden, welche große Bedeutung die Verpackung für die Vergrößerung des Martktanteils hat.
Die Verbraucher stellen immer höhere Erwartungen an das Produkt, das sie in die in der Hand halten. Ihre Marke wird für die Verbraucher nur relevant bleiben, wenn Sie sich von der Menge absetzen und Ihre Werte kommunizieren. Die Konsumenten verstehen die Verpackung nicht mehr ausschließlich als einen Behälter für das Produkt, sondern auch als etwas, das sie überraschen, Gefühle hervorrufen, praktisch und vielleicht sogar umweltfreundlich sein soll. Es reicht nicht mehr, dass Sie Ihr Produkt als das beste vermarkten. Die Verpackung muss auch eine gute Geschichte bieten. Sie können den Kunden zum Beispiel erzählen:

  • Wie Ihr Produkt Wert schafft.
  • Wie Ihr Produkt entstanden ist (vielleicht gibt es jaeine interessante Hintergrundstory).
  • Aus welchem Material die Verpackung besteht und wie diese entsorgt oder recycelt werden kann.


Wenn Ihre Marke nicht gut genug über die Verpackung kommuniziert, geht Ihnen das Riesenpotenzial verloren, das sich darin verbirgt.

Wie wichtig ist die Verpackung für die Vermarktung Ihres Produkts?

Die Verpackung ist ein entscheidender Faktor für den Wiedererkennungswert und das Image Ihrer Marke. Die globale Medien- und Marketingplattform The Drum schätzt, dass 70% der Konsumenten sich ausgehend von der Verpackung eine Meinung über eine Marke bilden. Gleichzeitig halten 63% die Verpackung für fast genauso wichtig wie die Marke selber. Bei der Vermarktung Ihres Produkts geht es in hohem Grad um Branding, und wenn die Meinung über Ihre Marke bei so viele Konsumenten von der von der Verpackung abhängt, wird es deutlich, welche Bedeutung diese hat.

90% der Konsumenten möchten die Produktverpackung nach dem Kauf auch wiederverwenden und 40% möchten Bilder der Verpackung teilen, wenn sie interessant genug ist.

Die Untersuchung zeigt uns, wie wichtig Verpackung von der Marketingperspektive aus sein kann. Wenn Ihre Kunden Ihre Marke besser kennenlernen, die Verpackung wiederverwenden und gleichzeitig Ihre guten Erfahrungen teilen möchten, schaffen sie eine erhebliche Kundenrelation und Loyalität, während die Kunden gleichzeitig ihre positiven Erlebnisse , die sie mit Ihrer Marke hatten, weitererzählen.

Die Verpackung kann Ihre wandelnde Plakatwand sein, auf der Sie relevante Botschaften kommunizieren, z. B. mithilfe von Typografie bis hin zu Grafik. Eine durchdachte Verpackung kann Ihren Kunden ein Erlebnis schenken, wenn sie sie entgegennehmen, öffnen oder Ihr Produkt verwenden.

Das ist gerade der Grund dafür, weshalb Sie Ihre Verpackung für mehr ansehen sollten als ein praktisches Detail. Statt dessen sollten Sie damit beginnen, die Verpackung als eine Vermarktungsmethode Ihres Unternehmen und Ihrer Marke zu betrachten. Wenn Sie die Verpackung richtig branden, können Sie Ihren Kunden ein Erlebnis bieten, an das sie sich gerne erinnern. Ein Drittel der Online-Kunden sagt nämlich, dass markenspezifische Verpackung Einfluss auf ihre Auffassung von der Marke hat, während 60% der Meinung sind, dass Markenverpackung die Marke luxuriöser wirken lässt.

So verwenden Sie Verpackung als Marketinginstrument

Wens Sie die Verpackung als ein Werkzeug für Ihr Marketing nutzen möchten, geht es darum, das Verpackungserlebnis maßzuschneidern, indem Sie Ihr Versand- und Verpackungsmaterial sorgfältig auswählen und gleichzeitig in der Art und Weise, wie Sie Ihre Produkte präsentieren, kreativ sind. Die individuell gestaltete Verpackung hat den Zweck, für Ihre Kunden einen Mehrwert zu schaffen und ihnen einen positiven ersten Eindruck Ihrer Marke zu schenken.

Es gibt viele Dinge, die Sie ganz praktisch tun können, um eine Verpackung zu kreieren, die einen Beitrag zur Vermarktung Ihrer Marke leisten kann. Das können das Design und die Formgebung selbst sein oder auch Zusätze wie Seidenpapier, Aufkleber, eine individueller Gruß oder Anleitungen, die Ihren Kunden einen guten Start mit dem neuen Produkt ermöglichen.

Sie können die Innenseite wie auch die Außenseite für Ihr Marketing verwenden. So können Sie z. B. die Vorteile Ihres Produkts hervorheben. Das könnten Ihre Alleinstellungsmerkmale sein, die Ihr Produkt als organisch, umweltfreundlich, praktisch etc. beschreiben. Solche Elemente sind gute Verkaufsargumente, die im Vorhinein schon ein Teil Ihres Marketings sind. Warum sollte man sie nicht ausnutzen und sie auf der Verpackung hervorheben – entweder mit Text oder grafisch?

Alle diese Details können Sie als Branding- oder Vermarktungsmöglichkeiten betrachten.  Nehmen wir z. B. die klassische Lieferbestätigung, die den meisten Versandpaketen beiliegt. Wenn Sie sie unter dem Produkt verstecken, statt sie ganz oben in das Paket zu legen, ruinieren Sie nicht den ersten Eindruck, den sich Ihre Kunden vom Produkt machen. Oder Sie versehen die Bestätigung mit Ihren Farben und Ihrem Logo, sodass das unscheinbare Stück Papier ebenfalls ein Teil Ihres Marktings wird.

Die ganze Zeit geht es darum, die kleinen Marketingaspekte in Hinblick auf Verpackungsmethode und Verpackungsdesign im Kopf zu haben. Beziehen Sie auch die Verpackung in die Überlegungen zu Ihren verschiedenen Vertriebskanälen mit ein und sorgen Sie dafür, dass es einen roten Faden gibt, der alles miteinander verbindet. Das wird für das Image Ihres Produkts und Ihrer Marke von großer Bedeutung sein.

Schaffen Sie eine durchdachte Verpackungsstrategie

Statt kurzfristig zu denken, können Sie mit einer Verpackungsstrategie langfristig planen und auf diese Weise mit dem in die Verpackung investierten Geld den größten Wert schaffen. Sie würden ja auch nicht Ihr Marketing von Tag zu Tag planen, ohne ein Ziel vor Augen. Handhaben Sie die Verpackung wie Ihr Marketing und machen Sie sie zu einem wichtigen Bestandteil davon. Wenn sie einige der oben aufgeführten Ideen zu einer durchdachten Verpackungsstrategie zusammenfassen, können Sie die Identität Ihrer Marke stärken und erleichtern es sich, die Verpackung als Marketinginstrument aufzufassen. Von der Marketingperspektive aus gesehen kann eine Verpackungsstrategie:

  • mehr Aufmerksamkeit für Ihre Marke wecken
  • die Auffassung der Kunden von Ihrer Marke und ihre Kaufentscheidungen beeinflussen
  • die Kundenrelation stärken


Wenn Sie gerne mehr Tipps zur Gestaltung einer gelingenden Verpackungsstrategie hätten, können Sie unseren Artikel lesen, der Ihnen 3 Schritte zu einer gelingenden Verpackungsstrategie zeigt.
Es herrscht also kein Zweifel, dass eine Verpackungsstrategie, die die Verpackung als wesentlichen Teil des Marketings betrachtet, eine Menge Vorteile bringt. Mehrere Untersuchungen zeigen darüber hinaus auf, dass Sie eine wesentlich größere Verbrauchergruppe ansprechen können und das Image Ihrer Marke sowie die Kundenrelation stärken können, indem Sie die Verpackung in Ihrem Marketingbudget  prioritieren. Kurz, die Verpackung kann ein sehr effektives Element in Ihrem Marketing sein, wenn Sie sich Zeit nehmen für die strategische Perspektive, die darin liegt.

War dieser Artikel hilfreich?
JaNein