Wir bei Scanlux Packaging sind stolz darauf, Oleana in unserem Kundenportfolio zu haben. Oleana ist eine norwegische Einzelhandelskette und eine weltbekannte Mode- und Textilmarke, die Strickwaren mit nordischem Qualitätsdesign herstellt. Es ist ein lokal ansässiges Familienunternehmen mit internationaler Ausrichtung, das seit seiner Gründung im Jahr 1992 mit Geschäften in Europa, Asien und den USA enorm expandiert hat. Oleana ist nicht nur ein äußerst qualitätsbewusstes Unternehmen mit Schwerpunkt auf luxuriösen Materialien und exklusivem Design, sondern auch eine ethisch bewusste und umweltfreundliche Marke. Alle Produkte werden vor Ort in der norwegischen Stadt Ytre Arna hergestellt und bestehen aus natürlichen und nachhaltigen Materialien. Dies basiert auf der felsenfesten Vision, die unethischen Arbeits- und Produktionsbedingungen der Textilindustrie sowie Umweltverschmutzung zu beseitigen.

Ein traditionelles Familienunternehmen mit umweltfreundlicher Entwicklung auf der Agenda

Als traditionelles Familienunternehmen wurde Oleana 1992 von den Mitbegründern Signe Aarhus, Hildegunn Mønster und Kolbjørn Valestrand gegründet. Das ursprüngliche Ziel war die Schaffung neuer Arbeitsplätze in der norwegischen Textilindustrie, um mit der ungesunden Tendenz zu brechen, die Textilproduktion in Entwicklungsländer mit billiger und schlecht bezahlter Arbeitskraft zu verlagern. Oleana beschreibt ihre Vision in ihren eigenen Worten folgendermaßen:
„Norwegen hat eine lange und reiche Tradition in der Herstellung von Textilien und gemusterten Wollstrickwaren. Für uns ist es wichtig, die Produktion in Norwegen zu halten, Traditionen und Know-how zu bewahren. Wir sind weiterhin bestrebt, Produkte zu liefern, über die wir die volle Kontrolle haben, von der Herkunft des Materials bis hin zum Produktionsprozess. Überall auf der Welt werden sich die Menschen immer mehr bewusst, was sie kaufen. Wir können die demütigenden Arbeitsbedingungen vieler Frauen und Kinder nicht länger akzeptieren, um billige Textilprodukte herzustellen. “
Kurzum: Ein Geschäftsmodell mit Blick auf ethische und umweltfreundliche Entwicklung.

Eine Philosophie zu „Fair Made“ Textilien

Hinter der Vision dieses Unternehmens steht eine Grundphilosophie, die das Unternehmen selbst als The Fair Made-Philosophie bezeichnet. Das heißt, ein Glaube an die Macht und Legitimität der Gerechtigkeit, welcher das Unternehmen durchdringt und Richtlinien für ihre Herangehensweise in folgenden Bereichen schafft:
  • Auswahl der Mitarbeiter
  • Entwicklung des Handwerks
  • Materialauswahl
  • Zusammenarbeit mit Einkäufern und Lieferanten
  • Die Beziehung zu den Kunden.
Eine Philosophie, die Textilindustrie in eine ethisch korrektere und umweltfreundlichere Richtung zu lenken, die bis heute die treibende Kraft im Familienunternehmen darstellt. Im Laufe der Jahre hat dies zu Mengen von stilvollen, eleganten und exklusiven Kleidungsdesigns für Frauen und Kinder geführt. Alles hergestellt von norwegischen Arbeitskräften und mit nachhaltigen Materialien.

Der Wunsch, Nachhaltigkeit, Exklusivität und Qualität zu verbinden

Als anerkannte Modemarke ist Oleana ständig bemüht, modische Designs auf höchstem Qualitätsniveau zu entwickeln und zu liefern. Die Produktion darf jedoch niemals auf Kosten der nachhaltigen und umweltfreundlichen Werte gehen, auf denen das Unternehmen aufbaut. Oleanas Vision ist es, Nachhaltigkeit und Ethik einerseits sowie Exklusivität und Qualität andererseits zu vereinen. Das Unternehmen stand vor der konkreten Herausforderung, dass die Verpackung mit diesem Glaubenssatz nicht übereinstimmte und diese beiden Perspektiven nicht. Sie suchten daher nach einer Lösung, die qualitätsgesicherte und nachhaltige Tragetaschen und Geschenkboxen liefern kann. Und all das, ohne Kompromisse bei dem exklusiven Look eingehen zu müssen, der die High-End-Produkte und das Image des Unternehmens widerspiegelt. Genau dieser Wunsch und dieses Bedürfnis haben Oleana und Scanlux Packaging zusammengebracht.

Die ideale Lösung – Marken-Luxusverpackungen mit Sorgfalt

Die Lösung für die Verpackungsherausforderungen von Oleana ist das direkte Produkt eines gemeinsamen Entwicklungsprozesses zwischen Kunde und Hersteller. Basierend auf den spezifischen Wünschen und Bedürfnissen von Oleana haben wir eine Reihe von Verpackungslösungen mit Hilfe von unterschiedlichen Druckproben als Inspiration vorgestellt. Auf diese Weise haben wir uns gemeinsam auf die perfekte Tragetaesch und Geschenkbox mit der perfekten Farb- und Materialzusammensetzung geeinigt. Oleana hatte folgende Anforderungen an die Verpackung:
  • Innere Einfärbung und bedruckte Farbe außen
  • Eine einzigartige Farbe, die zur Farbe des Firmenlogos passt
  • Höchste Qualität und Haltbarkeit
  • Nachhaltige Materialien, die ihrem Umweltprofil entsprechen.
Basierend auf diesen Anforderungen sowie kreativem Ideenaustausch und objektiver Beratung haben wir eine innovative und stilvolle Verpackungslösung entwickelt. Die Lösung bestand aus einer exklusiven Marken-Tragetasche aus Papier bzw. einer Geschenkbox aus Pappe. Die Verpackung erfüllt beide Ansprüche: Einerseits biologisch abbaubare und umweltfreundliche Materialien, die mit der Umweltpolitik des Unternehmens harmonieren. Und andererseits ein elegantes Design mit einem tollen „Look and Feel“, das unter anderem aufgrund der völlig einzigartigen Farbwahl dazu beiträgt, Oleana als Marke hervorzuheben. Ein klares Beispiel dafür, wie Verpackung, Produkt und Marke sich ergänzen und ein optimales Gesamterlebnis schaffen.

Eine fruchtbare Zusammenarbeit – basierend auf gemeinsamen Werten und guter Chemie

Die Zusammenarbeit zwischen Oleana und Scanlux Packaging war vom ersten Tag an von Ehrlichkeit, gegenseitigem Verständnis und nicht zuletzt einem starken Einverständnis in Bezug auf Werte, Moral und Ethik geprägt. Oleanas persönlicher Wunsch, das nachhaltige Profil des Unternehmens durch seine Verpackung zu kennzeichnen, war einer der Hauptgründe für die Zusammenarbeit mit Scanlux Packaging. Oleana findet sich in den grundlegenden Werten wider, die Scanlux Packaging darstellt und die in unserem Code of Conduct beschrieben sind. Dies beinhaltet unter anderem die Rückversicherung, dass Lieferanten/Subunternehmer:
  • ein gesundes und sicheres Arbeitsumfeld bieten
  • verantwortungsbewusst im Einklang mit dem Umweltschutz handeln
  • keine Kinderarbeit nutzen
  • den ethischen Standards und Richtlinien bezüglich guter Arbeitsbedingungen Folge leisten
Darüber hinaus fiel die Wahl aufgrund unserer nachhaltigen Verpackungsproduktion auf Scanlux Packaging. Die Tatsache, dass wir FSC®- und ISO14001-zertifiziert sind, hat unter anderem dazu beigetragen, die Glaubwürdigkeit der Produkte zu stärken, die wir liefern könnten. Der entscheidende Punkt war jedoch die gute Chemie, die die fruchtbare Zusammenarbeit von Anfang an vorangetrieben hat. Eine Zusammenarbeit, die Torbjørg Grøttveit Gjerstad von Oleana sehr gut selbst zum Ausdruck bringt:
„Wir haben Kunden auf der ganzen Welt und unsere Produkte werden täglich aus unserem Heimatland Norwegen in die USA, nach Frankreich, Deutschland oder Japan geliefert. Wir haben keine Flagship-Stores in internationalen Modehauptstädten und wir wissen, dass dort mehr Wettbewerb herrscht. Deshalb müssen wir eine starke Corporate Identity aufbauen. Die Verpackung ist wie unser „Schaufenster“ oder unsere „Außenwerbung“, wenn wir in anderen Ländern keine physischen Geschäfte haben. Deshalb sind Geschenkboxen und Taschen für uns sehr wichtig, um unsere Kreativität und Corporate Identity auszudrücken. Wir sind mit unserer aktuellen Verpackung von Scanlux Packaging zufriedenMit anderen Worten: Wir haben eine maßgeschneiderte Verpackungslösung entwickelt, die mit dem Image, der Marke, dem Qualitätsstandard und der Umweltpolitik von Oleana harmoniert.“
War dieser Artikel hilfreich?
JaNein