Die wenigsten denken täglich darüber nach, warum Geschenkverpackungen eigentlich wichtig sind. Von der praktischen Seite hat die Geschenkverpackung natürlich den Zweck, die Überraschung unter der Verpackung zu verbergen. Aber was ist die Psychologie, die hinter der Geschenkverpackung steckt – sowohl für den Empfänger als auch den Absender?

Warum ist die Geschenkverpackung wichtig?

2018 hatte der weltweite Produktmarkt für Geschenkverpackungen einen Wert von 15.1 Milliarden Dollar. Und es wird geschätzt, dass der Wert in der Zukunft auch noch steigt. Es also kein Geheimnis, dass dies eine riesige Industrie ist. Die Frage, die sich stellt, ist warum jedes Jahr mehr und mehr Geld in die Geschenkverpackung investiert wird.

Schöne Verpackungen schaffen positive Beziehungen

Es gibt Studien im Bereich der Psychologie, die im Laufe der Zeit, die Bedeutung von Geschenkverpackungen untersuchen. Bereits 1992 erforschte Dr. Howard, Marketing-Professor an der der Southern Methodist University in Dallas, in einer Studie Geschenkverpackungen. Die Studie sollte testen, ob sich ein verpacktes Geschenk tatsächlich positiv auf dem Empfänger auswirkt. Und das Ergebnis war eindeutig: Ja, Geschenkverpackungen wirken sich positiv. Die Studie zeigte auch, dass Personen, die ein verpacktes Geschenk erhielten, glücklicher waren als diejenigen, die ein unverpacktes Geschenk erhielten. Diese Ergebnisse werden in neueren Studien in dem Gebiet bestätigt. Eine amerikanische Studie aus dem Jahr 2019 zeigt, dass das Verpacken von Geschenken für den Austausch zwischen Bekannten von entscheidender Bedeutung ist. Damit sind Personen gemeint, die nicht zu einer Familie gehören oder enge Freunde sind. Laut der Studie mag der Empfänger das Geschenk mehr, wenn es ordentlich verpackt ist. Der Grund liegt in erster Linie in der Psychologie der Geschenkverpackung:
“[…] neatness serves as a cue about the relationship rather than the gift itself.” 
Die Geschenkverpackung hat somit einen symbolischen Wert. Eine schöne Verpackung ist ein Ausdruck dafür, dass der Geschenkgeber die Beziehung zum Geschenkempfänger schätzt. Dies führt zu einer insgesamt positiveren Erfahrung für den Geschenkempfänger.

Die Freude an der Vorfreude wirkt sich positiv auf die Wahrnehmung Ihrer Marke aus

Aber was macht diese positive Erfahrung aus? Laut einer kürzlich durchgeführten Studie liegt ein großer Teil der Antwort in der Freude, die die Verpackung beim Geschenkempfänger hervorruft. Die Studie zeigt in erster Linie, dass das Verpacken von Geschenken ein Faktor ist, der die Wahrnehmung des Geschenkes beim Empfänger beeinflusst. Die Studie zeigt außerdem, dass die Teilnehmer eher Freude über das Geschenk zeigten, wenn es verpackt war, im Vergleich zu einem unverpackten Geschenk. Die Verpackung und das äußere Erscheinungsbild des Geschenks tragen somit dazu bei, beim Empfänger Vorfreude zu erzeugen. Diese Freude und Überraschung sind natürlich nicht vorhanden, wenn der Inhalt des Geschenks sofort erkennbar ist. Auf die gleiche Weise zeigt die Studie, dass die Verpackung des Geschenks bestimmte Erwartungen des Empfängers in Bezug auf das Produkt weckt. Als Unternehmen haben Sie daher ausreichend Gelegenheit bereits vor dem Auspacken des Produkts einen positiven Eindruck zu hinterlassen.

Die Psychologie der Geschenkverpackung kann ein Vorteil für Sie sein

Wofür könneen sie dieses Wissen über die Psychlogie der Geschenkverpackung nutzen? Die kurze Antwort lautet, dass Sie dies zum Vorteil Ihres Unternehmens verwenden können. Wenn Sie ihre Produkte in einem hübschen Geschenkpapier oder einer Geschenkschachtel mit eigenem Logo präsentieren, können Sie das Geschenk zu einem besonderen Erlebnis machen. Ein Moment, der sich positiv auf die Wahrnehmung Ihrer Produkte und Ihrer Marke bei dem Geschenkgeber und dem Empfänger auswirkt. Es kann also sehr wertvoll sein, die Geschenkverpackung für Ihre Kunden besonders zu gestalten. Eine attraktive Verpackung (mit oder ohne Logo) kann Aufmerksamkeit erregen und sich in das Gedächtnis der Menschen einprägen. Das wichtigste ist jedoch die Freude und die Vorfreude des Geschenkempfängers, der sich geschätzt fühlt, da die Geschenkverpackung mit Bedacht ausgesucht wurde. In unserem Blogbeitrag können Sie mehr darüber lesen, warum wir Geschenke verschenken und diese einpacken. Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Verpacken der Geschenke.

Referenzen:

Grand View Research (juli 2019): Gift Wrapping Products Market Size, Share & Trends Analysis Report By Product Type (Wrapping Paper, Decorative Boxes), By Raw Material, By Region, And Segment Forecasts, 2019-2025. Jessica M. Rixom, Erick M. Mas, Brett A. Rixom. Presentation Matters: The Effect of Wrapping Neatness on Gift Attitudes. Journal of Consumer Psychology, 11. oktober 2019; DOI: 10.1002/jcpy.1140
War dieser Artikel hilfreich?
JaNein